Drucken
Zugriffe: 1300
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pfälzerwald:
Kommt das deutsch-französische Biosphärenreservat
unter die Räder?

 

Was?

 

Wann?


Wo?

Fachtagung zum durchgängig vierstreifigen
Ausbau der B10 als Transitstrecke zwischen
Atlantik und Osteuropa.

Samstag, 02. Okrober 2021 ab 09:00 Uhr

Hohenstaufensaal Annweiler am Trifels, Landauer Str. 1

Ein durchgängig vierstreifiger Ausbau der B10 als Transitstrcke zwischen Atlantik und Osteuropa wird die ganze
Regionmit deutlich mehr Schwerlastverkehr überziehen. Gleichzeitg wird dadurch eine extreme Trennwirkung
zwischen dem Pfälzerwald und den Nordvogesen geschaffen und damit die Unzerschnittenheit, die vom MAB
als wesentliche Voraussetzung für die Anerkennung als Biosphärenreservat genannt wird, mit Asphalt und Zaun
regelrecht pulverrisiert.

Es ergeht eine herzliche Einladung.

Anmeldung:

www.bund-rlp.de/B10            
- E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Telefonisch unter 06131/6270622

Flyer: Den Flyer mit dem Tagungsprogramm hier runteladen